info@kfz-mandok.de 02307 - 552087

Ein kleiner Steinschlag in der Windschutzscheibe sieht auf den ersten Blick harmlos aus. Doch aus der fast unsichtbaren Macke kann schnell mehr werden.
Durch Erschütterungen und Temperaturwechsel kann über kurz oder lang die gesamte Scheibe reißen.


Das lässt sich verhindern!

Wir reparieren Steinschlagschäden in weniger als einer Stunde. Das Beste dabei: Wenn Sie eine Kasko-Versicherung haben, zahlen Sie meistens keinen Cent für die Reparatur. Viele Versicherer übernehmen die Kosten – ohne Selbstbeteiligung.

Voraussetzung für eine Reparatur ist, dass der Schaden in Ihrer Windschutzscheibe nicht viel größer als ein Daumennagel ist, nicht im unmittelbaren Blickfeld des Fahrers und mehr als 10 cm vom Scheibenrand entfernt liegt. Die Stabilität Ihres Autoglas ist wieder hunderprozentig hergestellt.

Beim Austausch einer Windschutzscheibe wird die Scheibe rausgeschnitten und eine Neue per Spezialklebstoff eingesetzt und fixiert. Teil- und Vollkaskoversicherte zahlen hier nur den Selbstbehalt.

Aufgrund der technischen und und gesetzlichen Lage erfordert ein Schaden an einer Seiten und Heckscheibe immer einen Neueinbau. Auch hier zahlen Sie nur den Selbstbehalt.

Scroll to Top