info@kfz-mandok.de 02307 - 552087

Getriebeölwechsel

Die Fahrzeughersteller empfehlen einen regelmäßigen Getriebeölwechsel zwischen 60.000 km und 120.000 km oder nach 8 Jahren Laufzeit.

Ein regelmäßiger Wechsel beugt Getriebeausfällen sowie allgemeinen Funktionsstörungen vor, und die Lebensdauer des Getriebes wird erhöht. Außerdem sichern Sie so das optimale Schaltverhalten aller Automatikgetriebe. Der Verschleiss stark beanspruchter Komponenten wird durch speziell abgestimmte Öle minimiert und hoher Schaltkomfort wird erhalten.

Wir bieten Ihnen für mehr als 600 Fahrzeugmodelle mit 5- und 6-Gang Automatikgetriebe einen praktischen Full-Service-Getriebeölwechsel.

 

Getriebespülung für Ihr Automatikgetriebe

Ihr Auto schaltet unsauber, es ruckelt beim Gang Einlegen? Das Automatikgetriebe schaltet verzögert und macht Geräusche?

Getriebeöl altert durch Beanspruchung, Temperaturwechsel und chemische Prozesse. Zudem sorgt altes Öl für Materialabrieb im Automatikgetriebe. Reine Getriebeölwechsel reichen hier nicht mehr aus, da Reste von Altöl und Metallabrieb Getriebe zurückbleiben.

Zusätzlich zum Wechsel, spülen und reinigen auch das komplettes Automatikgetriebe. Dazu setzen wir ein spezielles „Dialyse-Gerät“ ein, das das komplette Getriebeöl mit allen Rückständen absaugt und alle Getriebekomponenten mit einem Spezialreiniger spült.

Scroll to Top